Kartensitzen

Von: Dominique Bester
Benötigte Hilfsmittel
Skatblatt, Stühle
Regeln
Einer ist der Spielleiter. Der mischt ein Skatspiel und gibt jedem Mitspieler eine Karte. Die restlichen Karten werden neu gemischt. Der Spielleiter setzt sich in die Mitte des Stuhlkreises und deckt eine Karte nach der anderen auf. Er sagt dann laut das Symbol, z.B. "Karo". Der Spieler der am Anfang eine Karokarte gezogen hatte, darf jetzt im Uhrzeigersinn einen Stuhl weiter gehen. Falls da schon jemand sitzt, muss er sich auf dessen Schoß setzen.


[ Index ]
(c)2001 www.partyspiele.de