Top Border

Meiern (Mäxchen)

Von: anonym
Benötigte Hilfsmittel
2 sechsseitige Würfel (W6), 1 Würfelbecher, 1 Bierdeckel
Anzahl Mitspieler
Mindestens 3
Regeln
Es wird reihum gewürfelt, jeder darf pro Runde maximal zweimal Würfeln und nach dem ersten Mal auch nachschauen, was er gewürfelt hat. Das Ergebnis interpretiert man wie folgt:
Die Augen des höheren Würfels werden als Zehner-, die des niedrigeren als Einerstelle einer zweistelligen Zahl gewertet. Beispiel: 3 und 6 sind somit 63. Sind beide Zahlen gleich groß, so spricht man von einem Pasch. Letzlich gibt es noch die Sonderwerte 21, der als Meier bezeichnet wird und 42, den Halbmeier.
[ Seite 2 ]   [ Index ]   [ Druckversion ]
www.partyspiele.de - Home Gedankenspiele Schreibspiele Kartenspiele Kaufspiele Gemischt Kontakt roloSOFT - Home